deutschfranzösisch

Geocaching

"Moderne Schatzsuche für die ganze Familie"

Mit Hilfe von modernen GPS-Geräten machen wir uns auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schatz. Der Weg führt uns durch einen unheimlichen Wald voller Gefahren. Unterwegs müssen viele Aufgaben gelöst, und einige Hindernisse überwunden werden. Nur durch das Zusammenspiel zwischen Eltern und Kinder, können diese Herausforderungen problemlos überwunden werden. Erleben sie gemeinsam mit ihren Kindern ein interessantes und lustiges Abenteuer in freier Natur, an das sie sich noch lange erinnern werden.

Geocaching: Besonders für Familien eignet sich diese spielerische Schatzsuche; so lassen sich Kinder und Jugendliche doch noch via Internet fürs Wandern begeistern. Sie entdecken in ihrer Gegend Orte, wo sie sonst nicht hinkommen. Mit anderen Familien oder Freunden ist es noch lustiger: endlich mal ein sinnvoller Ausflug mit Spiel, Spaß und Spannung.

Keine Altersgrenze für Kinder (empfohlen 5-14 Jahre).

Das Familljen-Center bietet diesen Riesenspaß für die ganze Familie zum Schnuppern an. Vorkenntnisse und GPS sind nicht erforderlich. Nur wetterfeste Kleidung, Picknick und Getränke im eigenen Rucksack mitbringen.


Marc Bressler, dipl. Psychologe, systemische Therapie / Familientherapie, Erlebnispädagoge.
Treffpunkt:

30. September 2018

So. von 11 - 17 Uhr

im Müllerthal
Kostenbeitrag:

15 € pro Teilnehmer
Kinder unter 8 gratis
Leitung:
Patrick Jenin
Familienvater und Geocacher
Koordination und Animation:
Marc Bressler
Anmeldeschluss:
23. September 2018