deutschfranzösisch

Die Höhlenentdecker

Ein Abenteuer für die ganze Familie

hoehlen Was ist eine Höhle? Viele Kinder kennen Höhlen nur aus Büchern oder Computerspielen. In diesen Höhlen müssen gefährliche Monster erzwungen und wertvolle Schätze gefunden werden. Doch wie sieht es in der Realität aus?

Begeben Sie sich zusammen mit ihren Kindern auf eine abenteuerliche Reise in die dunklen Grotten der "Mamerlayen". Erforschen Sie mit Hilfe einer Taschenlampe diese künstlichen Höhlen, dern Ursprung bis heute nicht geklärt werden konnte. Im Mittelalter wurden Mühlsteine in den Stollen gebrochen. Vielleicht lebten damals auch ganze Familien in diesen Höhlen. Wo war das Esszimmer oder der Baderaum, und ganz wichtig, wo stand der Fernseher?

Begeistern Sie ihre Kinder zu einer gemeinsamen Aktivität mit einer abenteuerlichen Erforschung der geheimnisvollen Höhlen im Marienthal. Lustige Spiele und interessante Geschichten machen diese Entdeckungsreise zu einer unvergesslichen Mutprobe.

krabbelBitte unbedingt eine Taschenlampe und einen warmen Pullover mitbringen.

Minimum Alter: 5 Jahre.




Marc Bressler, dipl. Psychologe, systemische Therapie / Familientherapie, Erlebnispädagoge.
Treffpunkt:

21. Oktober 2018

So. von 14 bis 18 Uhr

Claushaff
beim Marienthal
Kostenbeitrag:
10 € pro Teilnehmer

Gratis für Kinder bis 10 Jahre
Leitung:
Marc Bressler
Anmeldeschluss:
12. Oktober 2018