deutschfranzösisch

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR (mindfulness–based stress reduction) - 8 Wochen-Kurs
mbsr1Achtsam zu sein bedeutet, voll und ganz bei dem zu sein, was wir gerade empfinden und womit wir uns gerade beschäftigen. Achtsamkeit entsteht, wenn wir mit unserer Aufmerksamkeit im gegenwärtigen Moment sind und uns selbst – unsere Gefühle, Gedanken, Körperempfindungen und unser Verhalten bewusst wahrnehmen – offen und neugierig sind ohne zu bewerten. Die Übung der Achtsamkeit stärkt die heilenden Anteile die jeder von uns bereits in sich trägt.

MBSR ist eine effektive und weltanschaulich neutrale Methode zur Stressbewältigung, welche in den USA von Dr Jon Kabat Zinn Ende der 70er Jahre entwickelt wurde und deren positive Wirkungen eindeutig wissenschaftlich nachgewiesen sind. .

Mögliche positive Effekte des Achtsamkeitstrainings sind u.a.
  • im Hier und Jetzt präsent zu sein
  • Verbesserung der Fähigkeit sich zu entspannen
  • dauerhafte Verminderung körperlicher u. psychischer Symptome
  • bei Stress gelassener zu bleiben
  • sich seiner Gefühle, Gedanken u. Körperwahrnehmungen bewusst zu werden
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • mehr Lebensfreude, Gelassenheit und Heiterkeit
Kursinhalte sind:
  • achtsame Körperwahrnehmung im Liegen (Body-Scan)
  • sanfte Atem– und Bewegungs-übungen aus dem Yoga
  • geleitete Sitzmeditation
  • geleitete Gehmeditation
  • kurze theoretische Impulse zum Thema Achtsamkeit und Umgang mit Stress
  • Achtsame Kommunikation
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag
mbsr2

Eingeladen sind alle, die lernen möchten mit Stress besser umzugehen, die mehr Achtsamkeit in ihr Leben integrieren möchten und die Lust haben auf Entschleunigung, Stille und Zeitwohlstand. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Die Voraussetzungen für die Teilnahme am 8 Wochenkurs sind ein individuelles Informations-gespräch, die regelmässige Teilnahme am Kurs, sowie die Bereitschaft zur Selbsterfahrung und zum täglichen Üben (30-45 Minuten). Dieser Kurs kann eine wertvolle Ergänzung zu einer Psychotherapie u.o. einer medizinischen Behandlung sein..


Monique Spautz, dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Psychodrama-Leiterin und Supervisorin, traumazentrierte Psychotherapie und Beratung, Tanz und Bewegungstherapeutin, Bindungsbasierte Beratung u. Therapie (LMU, K.H. Brisch), Zertifizierte Achtsamkeitstrainerin (MBSR).
MBSR-Kurs:

19. + 26. September;
3.; 10.; 17. + 24. Oktober;
7. + 14. November 2018


jew. mi. von 18 bis 20.30 Uhr

und 21. Oktober
Tagesseminar
So. von 10 bis 16 Uhr
(Achtsamkeitstag zur Vertiefung der Praxis)

im Familljen-Center in Luxemburg-Bonnevoie
Kostenbeitrag:
320 €
(inkl. Kursunterlagen und CDs)
Leitung:
Monique Spautz
Anmeldeschluss:
12. September 2018