deutschfranzösisch

Zeit ist Glück

Kreativwerkstatt für Eltern und Kinder (4-12 Jahre)

Oft fällt es uns im Alltag schwer innezuhalten, zu genießen, nichts leisten zu müssen. Arbeit, Hausaufgaben, Sport- und Musikkurse... beherrschen unsere Zeiteinteilung. Wir rennen hin und her und haben doch das Gefühl nie anzukommen. Freie Spielmomente und gemeinsame Zeit mit unseren Kindern werden immer seltener. Gerade gute, ruhige Momente mit uns als (Groß-) Eltern sind wichtig für den Selbstwert und die Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder, lassen sie wachsen und schenken ihnen Erinnerungen, die sie mit durchs Leben tragen. Nicht nur unsere Kinder wachsen dabei, sondern wir als (Groß-) Eltern auch. Wie oft denken wir in unserer Rolle zu versagen? Dieser Workshop kann uns zeigen was wir alles schon gut machen, dieses verstärken und uns auf die Bedürfnisse unserer Kinder aufmerksam machen.

Weitere Ziele: die Lust auf mehr gemeinsame kreative Zeit fördern; zwangloses Miteinander in der Familie genießen; Kreativität, Konzentration, Fein- und Grobmotorik anregen; Sinne und Selbstwahrnehmung stärken; gemeinsames Lachen und Staunen über „unsere Werke“ und die der anderen. Die Lust am Schaffen und nicht das perfekte Ausstellungsstück stehen im Mittelpunkt.

Workshop 1: Kartoffelernte
Einige Familien waren im Frühjahr schon beim Kartoffeln legen dabei, einige neue dürfen noch zur Ernte dazu kommen. Was wurde aus unseren Kartoffeln? War es ein gutes Kartoffeljahr? Bauer Tom bringt uns mit seinem Traktor und dem großen Anhänger aufs Feld, schon die Anfahrt durch Wald und Wiesen ist ein kleines Abenteuer. Dort können wir als Familien richtig anpacken, und erleben uns einmal ganz anders bei der Feldarbeit. Nebenbei lernen wir eine Menge über Kartoffeln und die Zusammenhänge von Wetter, Natur und Ernte.
Treffpunkt auf dem Kasshaff in Rollingen/Mersch. Bitte an passende Kleidung, Matschhosen, Gummistiefel denken.

Workshop 2: Waldausflug mit Lagerfeuer und Pizza backen
Wir gehen in den Wald und atmen die eisige Winterluft ein. Wir gestalten mit Naturmaterial was uns so einfällt (Muster, Flächen, Formen, ...) und bauen Mooshäuschen. Bei einem Lagerfeuer wärmen wir uns auf, backen eine Pizza über dem Feuer, schmelzen Käse und tauschen uns über das Erlebte aus.


Georg Christ,
Mag. rer. nat. Psychologe | Systemische Therapie / Familientherapie | Triple P Elterntrainer | traumazentrierte Psychotherapie und Beratung | EMDR | klinische Hypnose | Marte Meo Therapeut | Systemischer Supervisor

also available in English

Workshops:

Workshop 1:
30. September 2018
So. von 14 - 17 Uhr
in Rollingen/Mersch

Workshop 2
11. November 2018
So. von 13 – 17 Uhr Treffpunkt „Op der Drëps“ in der Nähe von Mamer
Kostenbeitrag:
Kinder bis 10 Jahre gratis

10 € pro TN /pro Workshop
Leitung:
Georg Christ
Anmeldeschluss:
18. September 2018
respektiv
06. November 2018