deutschfranzösisch


natur

Nicht nur bei schönem Wetter, sondern auch wenn es draußen regnet, schneit oder (wie so oft in Luxemburg) Nebelschwaden die Erde umarmen, tut es uns und unseren Kindern gut einen Waldspaziergang oder eine andere Aktivität draussen in der Natur zu unternehmen.
Als Alternative zu Kaufhausbesuchen, Internet, TV ... bietet uns die Natur beispielsweise folgende Möglichkeiten:
  • uns auszutoben
  • kleine Abenteuer zu bestehen
  • langweilige Regennachmittage zu überbrücken
  • Kindheitserinnerungen der Eltern an unsere Kinder weiterzugeben
  • zusammen Spaß und Freude erleben
Unsere kleine Ideenkiste gibt Anregungen und Tipps für Gross und Klein:


Der Wanderstab
Wer sucht der findet - Ein Suchspaziergang
Geocaching: Eine Schatzsuche für die ganze Familie
Naturschmuck im Frühling
Der Bau eines Wichtelhäuschen
Die Holunderkette
Schlehengelee (im Winter)
Naturkunst im Winter
Frühling im Bauch
Und einfach die Schuhe ausziehen
Als Familie auf Schatzsuche
Naturkunst am Strand
Der Klettenball
Kerzenparcours im Wald


Artikel: "Kinder, raus in die Natur !"
Ein Artikel über den Einfluss der Natur auf die Entwicklung von Kinder, von Andreas Weber aus dem GEO Magazin Nr. 08/10 - Zurück auf die Bäume. Link