DE
FR
LG

Achtsamkeit in der Natur

Wandern für mehr Lebensfreude, Gelassenheit und Heiterkeit

In diesem Seminar werden wir ganz bewusst den Alltag hinter uns lassen und achtsam in die Natur eintauchen.

Wir werden dabei einfach nur GEHEN - ganz bewusst, ab und zu innehalten, mit allen Sinnen die Schönheit der Natur wahrnehmen und während der Wanderung die meiste Zeit in Stille und schweigend sein.

Kurze Achtsamkeitsübungen und/oder eine Meditation in der Natur begleiten uns auf unserem Weg. Zum Abschluss des Seminars gibt es eine Austauschrunde über die gemachten Erfahrungen während des Seminars.

Achtsam zuwandern hilft dabei die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen, den Moment bewusst wahrzunehmen und wieder bei sich selbst anzukommen.

 

Eingeladen zu diesem Seminar sind alle Erwachsenen, die Lust haben auf Natur, Bewegung, Stille und Achtsamkeit.

Wir werden ca 4 Stunden unterwegs sein inklusive Wanderung (8-10 Km), Meditation, Achtsamkeitsübungen und Picknick an einem gemütlichen Platz in der Natur und abschliessende Austauschrunde. Die Teilnahme an diesem Wanderseminar setzt eine gewisse Trittsicherheit und körperliche Fitness voraus.

 

Bitte mitbringen: bequeme Wanderschuhe, dem Wetter und der Jahreszeit angemessene Kleidung, Tagesrucksack mit Sitzunterlage für draußen, Trinkflasche und Picknick.

Seminarleitung: Monique Spautz, zertifizierte Achtsamkeitstrainerin (MBSR) , Tanz - u. Bewegungstherapeutin, Naturliebhaberin u. Wanderin

SPAUTZ Monique

Zertifizierte Achtsamkeitstrainerin (MBSR) | Tanz und Bewegungstherapeutin | Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin | Psychodrama-Leiterin und Supervisorin | traumazentrierte Psychotherapie und Beratung | Bindungsbasierte Beratung u. Therapie (LMU, K.H. Brisch) | Freelance

Tagesseminar:

14. Juli 2024

So. von 11.00 – 15 Uhr

Kostenbeitrag:

30 €

 

Referentin:

Monique Spautz

 

Anmeldeschluss:

07. Juli 2024