DE
FR

Bringe in Bewegung, was dich bewegt

... und entdecke deine Lebendigkeit, Lebensenergie und Freude

Dieses tanztherapeutische Angebot kann sowohl als vorbeugende Maßnahme dienen, um die eigene Lebensqualität zu verbessern; als auch bei seelischen und / oderfamiliären Belastungen unterstützend wirken.

Im Tanzkönnen wir ausdrücken und mitteilen, was wir fühlen und wozu uns oft die Wortefehlen.

 

An diesem Abend bietet sich ein Freiraum, um

 -   seinen Körper achtsam wahrzunehmen,

 -   seinen individuellen Bewegungsimpulsen zufolgen,

     und sich im Tanz auszudrücken, inspiriert durch Rhythmen und Klänge aus aller Welt,

 -   und sich erneut mit seiner Lebendigkeit, Lebensenergie und Freude zu verbinden.

Dabei entsteht ein gutes Körper- und Lebensgefühl und wir finden erneut zu eineminneren Gleichgewicht, das uns hilft, den Herausforderungen des Alltags zu begegnen.

SPAUTZ, Monique

Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin | Psychodrama-Leiterin und Supervisorin | traumazentrierte Psychotherapie und Beratung | Tanz und Bewegungstherapeutin | Bindungsbasierte Beratung u. Therapie (LMU, K.H. Brisch) | Zertifizierte Achtsamkeitstrainerin (MBSR/MBCT) | Grundausbildung: Infirmière-anesthésiste dipl.

23. September;

21. Oktober;

18. November 2021

Do. von 19 - 21.30 Uhr

Auberge de laJeunesse

(mitParking)

in Luxemburg

 

Kostenbeitrag:

20 € pro Treffen

 

Leitung:

Monique Spautz

 

Anmeldeschluss:

21. September;

19. Oktober;

resp. 16. November 2021