DE
FR
LG

In Kontakt mit mir

Ein Achtsamkeitsseminar

Unser heutiger Lebensstil verführt uns dazu immer schneller zu werden, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun und uns in Gedanken mit dem zu beschäftigen, was gestern war oder morgen sein wird. Dadurch geht die Fähigkeit, offen für den gegenwärtigen Moment zu sein, immer mehr verloren.

Achtsamkeit (engl.Mindfulness) ist eine besondere Art aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Moment und dabei uns selbst – Gefühle, Gedanken, Körperempfindungen und unser Verhalten ganz bewusst wahrzunehmen – offen, neugierig und ohne zu bewerten.

Die Übung der Achtsamkeit stärkt die heilenden Anteile, die jeder von uns bereits in sich trägt.

Sie sind eingeladenan diesem Wochenende sich ganz bewusst eine Auszeit zu nehmen und die Übung und Wirksamkeit von Stressbewältigung durch Achtsamkeit zu erfahren. Übungen zur Körperwahrnehmung (Bodyscan), sanfte Atem - u. Bewegungsübungen, Geh - u.Sitzmeditation, Übungen in der Natur, sowie Transfer in den Alltag unterstützendabei wieder in Kontakt mit sich selbst zu kommen, sich zu spüren und Lebensfreude zu finden.

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse haben ergeben, daß schon zehn Minuten Achtsamkeitstraining täglich, einen positiven Einfluss auf Stressverminderung und Wohlbefinden haben.

Das Seminar ist sowohl geeignet für Menschen die, die Achtsamkeitspraxis kennenlernen möchten als auch zur Vertiefung der eigenen Praxis.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

SPAUTZ Monique

Zertifizierte Achtsamkeitstrainerin (MBSR) | Tanz und Bewegungstherapeutin | Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin | Psychodrama-Leiterin und Supervisorin | traumazentrierte Psychotherapie und Beratung | Bindungsbasierte Beratung u. Therapie (LMU, K.H. Brisch) | Freelance

Seminar:

02. März 2024

Sa. von 10.00– 16.30 Uhr

im Familljen-Center in

Luxembourg-Bonnevoie

 

Kostenbeitrag:

60 €

 

Referentin:

Monique Spautz

 

Anmeldeschluss:

25. Februar 2024