DE
FR

Rituale der Liebe

Ein Update für die Partnerschaft

Eine Paarbeziehung kann auch nach vielen gemeinsamen Jahren noch bereichernd, lebendig und anregend sein. Manchmal bedarf es jedoch eines 'Update der Liebe', damit Liebesgesten mit der Zeit nicht zur Selbstverständlichkeit werden oder immer mehr unterbleiben. Dafür braucht es Momente der Achtsamkeit und der bewusst gestalteten Nähe. Solche Momente - spontan oder geplant, ausgedehnt oder flüchtig – können zu Ritualen werden, die dem Paar helfen, seine Intimität, Kreativität und Lebensfreude immer wieder neu zu beleben.

Das Seminar versteht sich als Einübung in die Praxis der Liebesrituale auf unterschiedlichen Begegnungsebenen des Paares. Dabei helfen konkrete Paarübungen, Austausch mit anderen Paaren und Impulse zur persönlichen Gestaltung von individuell ausgestalteten Ritualen. Auf die Vertraulichkeit und die Intimität der Paare wird im Seminar ausdrücklich geachtet.

CONRAD, Jean-Paul

Dipl. Psychologe, Integrativer Paartherapeut, Formation à l'entretien individuel, traumazentrierte Psychotherapie und Beratung, EMDR.

PETER, Susanne

Dipl. Psychologin | Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

4 Abend:

26. Oktober;

09. + 23. November;

07. Dezember 2021

jew. dienstags von 19 - 21.30 Uhr

im Familljen-Center

in Luxembourg-Bonnevoie

 

Kostenbeitrag:

80 € pro Paar

 

Leitung:

Susanne Peter

Jean-Paul Conrad

 

Anmeldeschluss:

18. Oktober 2021